Posts

Es werden Posts vom Januar, 2017 angezeigt.

Über Grenzen schreiben - Zum Gespräch Martin Heideggers mit Ernst Jünger

Bild
Dr. Alina Noveanu, Dozentin an der Universität Babes-Bolyai, Cluj und an der Eberhard Karl Universität, Tübingen, ist unser Gast am Samstag, 28. Januar 2017, 18.30 h, in der Arthur-Zitscher-Str. 11, 63065 Offenbach
Das Gespräch zwischen zwei der größten, kontrovers diskutierten Autoren des 20. Jahrhunderts galt in einer besonders spannungsreichen geschichtlichen Situation, wie es das Jahrhundert der zwei Weltkriege war, der Auseinandersetzung und Überwindung einer nihilistischen Geisteshaltung. Angesichts der katastrophalen Entwicklungen und der Bedrohung aller Lebensbereiche durch die verselbständigte Macht der Technik wurde eine neue Ethik angestrebt, die auf ein grundsätzliches Vertrauen in die vitalisierenden Kräfte der Sprache und in das menschliche schöpferische Potential beruhte. Martin Heideggers philosophischer Einfluß auf die rumänische Kultur bildet einen wichtigen Anknüpfungspunkt für mehrere Generationen, die von Heidegger-Schülern wie Alexandru Dragomir, Constantin Noic…